Führung, Leadership, Teamentwicklung, High-Performance-Teams, Führungskräfte, Team, Kommunikation, Team, Konflikt Konflikt-Management, Kommunikationstypen,  Inhouse-Training, Seminar, Workshop, Heidelberg, Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart

Inhouse-Training

Visionäre Führung:

Inspiration, Identifikation und Motivation

Die Teilnehmer lernen die Unterschiede spezifischer Führungsausrichtungen kennen sowie deren Vor- und Nachteile einzuschätzen. Dieses Modul verbindet manageriale Führung mit dem modernen Leadership-Konzept und erreicht so, dass beide ziel- und situationsadäquat eingesetzt werden können. Die Teilnehmer erkennen das motivationale Potenzial einer Vision für ihre Mitarbeiter, begreifen die eigene Bedeutung als Rollenvorbild und lernen anhand von Beispielen und Übungen die wesentlichen Instrumente sinnorientierter Führung erfolgreich einzusetzen. Die Bedingungen für Motivation und Zielerreichung werden verstanden und können aktiv gesteuert werden. 

Inhalte + Tools

  • Interventions-, ziel- und sinnorientierte Führung

  • Führungsaufgaben visionärer Führung: Vorbildcharakter und Glaubwürdigkeit der Führungsperson, Motivation durch begeisternde Vision, intellektuelle Stimulation, individuelle Unterstützung und Förderung (Bass & Aviolo)

  • Führungsinstrumente visionärer Führung: Vision, Motivation, Intention und Volition (Maslow, Herzberg, Heckhausen & Gollwitzer)

  • Ausdauer und Zielfokussierung

     

Zielgruppen

  • (Nachwuchs-) Führungskräfte-Teams

  • Fachabteilungen, die als Team stärker zusammenwachsen und effizienter zusammenarbeiten wollen

Führung, Leadership, Teamentwicklung, High-Performance-Teams, Führungskräfte, Team, Kommunikation, Team, Konflikt Konflikt-Management, Kommunikationstypen,  Inhouse-Training, Seminar, Workshop, Heidelberg, Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart
Führung, Leadership, Teamentwicklung, High-Performance-Teams, Führungskräfte, Team, Kommunikation, Team, Konflikt Konflikt-Management, Kommunikationstypen,  Inhouse-Training, Seminar, Workshop, Heidelberg, Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart
Führung, Leadership, Teamentwicklung, High-Performance-Teams, Führungskräfte, Team, Kommunikation, Team, Konflikt Konflikt-Management, Kommunikationstypen,  Inhouse-Training, Seminar, Workshop, Heidelberg, Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart

Trainer

Führung, Leadership, Teamentwicklung, High-Performance-Teams, Führungskräfte, Team, Kommunikation, Team, Konflikt Konflikt-Management, Kommunikationstypen,  Inhouse-Training, Seminar, Workshop, Heidelberg, Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart

Prof. Dr. Marcel Crisand

Führung, Leadership, Teamentwicklung, High-Performance-Teams, Führungskräfte, Team, Kommunikation, Team, Konflikt Konflikt-Management, Kommunikationstypen,  Inhouse-Training, Seminar, Workshop, Heidelberg, Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart

Markus Knöpfel

Führung, Leadership, Teamentwicklung, High-Performance-Teams, Führungskräfte, Team, Kommunikation, Team, Konflikt Konflikt-Management, Kommunikationstypen,  Inhouse-Training, Seminar, Workshop, Heidelberg, Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart

Markus Knöpfel ist Wirtschaftspsychologe und Lehrbeauftragter an der SRH-Hochschule Heidelberg an der Fakultät für Angewandte Psychologie. In den Teamentwicklungs- und Mitarbeiter-führungsprojekten der Accensa ist er verantwortlich für die Konzeption und Durchführung von wissenschaftlich-basierten Kompetenzchecks. 

 

Erfahren Sie mehr über Markus Knöpfel!

 

Führung, Leadership, Teamentwicklung, High-Performance-Teams, Führungskräfte, Team, Kommunikation, Team, Konflikt Konflikt-Management, Kommunikationstypen,  Inhouse-Training, Seminar, Workshop, Heidelberg, Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart

Rahmenbedingungen

Dauer:

1-3 Tage

 

1-Tages-Training: Grundlagen

Dialogorientierte Vorstellung der zentralen Inhalte

 

2-Tages-Training: Weiterentwicklung

Anwendungsorientierte Vertiefung der Inhalte anhand von Fallbeispielen

 

3-Tages-Training: Meisterklasse

Übertragung der Trainingsinhalte in den beruflichen Alltag, Entwicklung eigenständiger Lösungen und Weiterentwicklung und Evaluation bestehender Ansätze.

 

Individualisierung:

Die Trainingsziele und -inhalte passen wir individuell an die Anforderungen Ihres Unternehmens bzw. Ihres Teams an.

 

Anzahl Trainer:

1-2 Trainer je nach Anzahl der Teilnehmer

 

 

Anzahl Teilnehmer:

6-18 Personen

 

Ort:

Der Inhouse-Workshop kann in Ihren Räumen oder im Seminarhaus Lautertal im Naturpark Odenwald stattfinden.

 

Inhouse-Trainingsgebühr:

1.200,- bis 1.900,- € pro Trainer pro Tag

(zzgl. MwSt.) 

 

Die Gebühr beinhaltet die Individualisierung und Abstimmung der Workshop-Inhalte, die Bereitstellung sämtlicher Seminar-unterlagen, die Durchführung mit 1-2 Trainern sowie das Anfertigen einer ausführlichen Seminardokumentation.

 

Hinzu kommen ggf. die Reisen- und Übernachtungskosten für Referenten (bei Trainingstagen vor Ort) oder die Catering- und Seminarpauschale (bei Trainings im Seminarhaus Lautertal). 

Kontakt

Telefon: 06221-7256-899​

E-Mail: kompetenz@accensa.de

 

Gerne besprechen wir mit Ihnen den individuellen inhaltlichen und zeitlichen Rahmen Ihres Trainings. Auf dieser Basis erstellen wir unverbindliches Trainingsangebot. Wir sind erst dann zufrieden, wenn Sie begeistert sind!

 

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage!

Vielen Dank für Ihre Anfrage zu dem Inhousetraining "Knflike lösen, Widerstände überwinden." Wir senden Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot zu.